top of page

Große Wittow-Runde

Aktualisiert: 30. Dez. 2023


Diese Radtour führt zum Teil auf der ehemaligen Kleinbahntrasse auf die Halbnsel Wittow, auch über die Wittower Fähre, wo bis in die 70er Jahre Wagons mit Kreide beladen zum Verladehafen Wiek verbracht wurden. Das Foto zeigt die historische Kreide-Verladebrücke im Wieker Hafen. Diese und viele weitere Entdeckungen werdet ihr auf dieser ausgedehnten Radwanderung machen. In Kuhle habt Ihr die Wahl, ein leckeres Fischbrötchen bei Schreibers Fischimbiss zu essen oder im Fischerkrug, der ältesten Gaststätte Rügens etwas opulenter zu vespern. Aber mit zu vollem Magen ist das Radeln etwas beschwerlicher und leicht ist die Tour nicht gerade, besonders wenn zum Fahrtwind auch 'ne steife Brise gegen an weht.



38 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Bernd
Bernd
Apr 08

Von Kuhle aus ist es nur noch ein kurzer Abstecher (nicht in die Tour mit aufgenommen) zum Strand Nonnewitz oder Bakenberg an der wildromantischen Nordküste der Halbinsel Wittow, aber das ist einen Extraausflug wert.



Like
bottom of page